Archiv

Liederempfehlungsliste Februar 09

Momentan ist zwar irgendwie ne Flaute an neuen tollen Liedern (sogar die britischen Charts geben nix tolles her), aber ein Paar lassen sich dann doch noch auftreiben

The Ting Tings - We Walk (es gibt zwar defintiv bessere Lieder auf dem Album, aber man kann es sich anhören)

The Tings Tings - Keep Your Head (ein gute-Laune-Song, höre ich mir schon seit Monaten immer wieder gerne an und es wird sogar beim PC-Spiel FIFA09 im Hintergrund gespielt...und eigtl ist das ganze Album toll von den Ting Tings)

Bloc Party - Ares (das erste Lied auf dem neuen Album, man muss sich ein bisschen reinhören sowie in das ganze Album, aber dann gefällts) Talons kann ich auch empfehlen, dass haben die als letztes rausgebracht

Bon Iver - Skinny Love (akustik, kann ich mir nur anhören wenn ich grad melancholisch drauf bin, aber ich mag dieses "mamama mamamaaaamaaaaamaaaaa"

Franz Ferdinand - Ulysses (nach 10x hören gehts wenn mans immer im Radio hört gewöhnt man sich echt dran, am Anfang fand ich's richtig schlecht, besonders das lalala da drin, das hätten se auch weglassen können!)

Friendly Fires - Paris (weiß gar nich mehr wie ich zu diesem Lied kam, aber einfach toll)

Gabriella Cilmi - Sanctuary (ist zwar schon was älter, aber ich find's noch immer total süß

Das ganze neue Album von den Kaiser Chiefs ist soooooo toll, hör ich grad rauf und runter nur Never Miss A Beat geht gar nicht mehr!!! Alle Lieder gehen relativ schnell ins Ohr, gut zum Zimmer aufräumen, zum busfahren, zum kochen, zum rumhüpfen...machen einfach gute Laune, ach ich könnte nur schwärmen (Wär auch gern am 21.januar zum Konzert in Kölle gegangen aber hat sich naturally wieder keiner gefunden der mitkommt...)

Kings Of Leon - Use Somebody

Peter Fox - Schwarz Zu Blau ( hab ich letztens bestimmt 20x hintereinander gehört...mag Peter Fox echt gerne, außer die Lieder mit den Posertexten wo er vom Frauenaufreißen singt usw., aber dieses Lied ist toll, auch wenn es negativ über Berlin "spricht", halt schon irgendwie das Gegenstück zu Seeeds "Dickes B"

Mando Diao - Dance With Somebody (typisches Radiolied, Mando Diao sind mir zu poppig geworden, aber das geht noch)

Die Toten Hosen - Auflösen (ich bin eigtl nicht so der Fan der TH, aber ich werde momentan fast dauerbeschallt damit (alles die schuld meines Freundes) und die Texte sind echt gut, besonders von diesem Lied)

The Raconteurs - Old Enough

Lady Gaga - Just Dance

The Kooks - Do You Wanna

Ladyhawke - My Delirium

Santogold - L.E.S. Artistes

Refused - New Noise (schon ein altes Lied, aber wenn man mal richtig ausrasten will ist das das richtige Lied dazu)

Plain White T's - 1234 (süßsüßsüß

 

2 Kommentare 2.2.09 19:07, kommentieren



Der Schnee versaut alles!

Letzten Sonntag war bei uns hier in Wuppertal mal wieder Schneechaos hoch 10, und ich musste natürlich noch zu meinem Freund, also von Cronenberg nach Wichlinghausen (was nicht grade um die Ecke ist, ne Stunde ist man da locker mitm Bus unterwegs, wenn man Glück hat sogar "nur" 40min)...hab mir so gedacht: die Stadtwerke haben doch bestimmt gemerkt das der Schneefall heftig ist und räumen und streuen die Straßen bereits...das war wirklich ein Fall von denkste!

Ich mich also auf den Weg gemacht um um 19.15 den Bus zu bekommen, der aber nicht die ganze Zeit die Hauptstraße lang fährt, sondern auch Nebenstraßen...es war ein großer Fehler in diesen Bus einzusteigen, nach der Hälfte der Strecke hieß es dann: "Die Fahrt ist hier beendet! Ich kann ihnen ein Taxi rufen." Na Danke! Ich mich also auf den Weg nach Elberfeld gemacht, zu Fuß, in meinen nagelneuen Adidas-Schuhen (sie haben es unbeschadet überstanden)! Es ging Gott sei Dank bergab, während ich runterging kam mir dann auch ein Räumfahrzeug entgegen, bisschen spät fand ich, denn es standen schon 4 Busse den Weg runter und 2 nach oben!!!

Trotzdem hab ich dann wegen diesem scheiß um 3 Minuten meinen Anschlussbus in Elberfeld verpasst und musste noch ne halbe Stunde in der Kälte warten und durfte Ratten beobachten die in Mülleimer stiegen. Ja, die Bushaltestelle ist schön an der Wupper gelegen Echt gruselig wenn auf einmal ne Ratte neben dir auftaucht, aber wenigstens haben die noch Angst vor einem und knabbern nicht an einem rum oder so, das wärs ja noch!

Auf jeden Fall: Ich hasse Schnee und ich finde für diesen Winter haben wir genug gehabt.

 

1 Kommentar 25.2.09 17:08, kommentieren